Keynotes und Vorträge

In lebendigen, authentischen Vorträgen präsentiert Prof. Dr.-Ing. Thorsten Jungmann die Ergebnisse seiner Arbeit im Rahmen von nationalen und internationalen Konferenzen. Er teilt seine Erfahrungen und sein Wissen mit seinen Zuhörer*innen, kennt die Punkte an denen „der Schuh drückt“ und geht gerne in den kritisch-konstruktiven Dialog.

Anhand von Beispielen zeigt er, wie das Lehren, Lernen und Prüfen in den MINT-Fächern effektiv gestaltet werden kann. Er stellt die am JUNGMANN INSTITUT entwickelten Konzepte vor und gibt Einblicke in die Evaluationsergebnisse.


Bevorstehende Vorträge

Durchgeführte Keynotes und Vorträge

Jungmann, T. (23.10.2014): Kompetenzorientiert prüfen, leistungsgerecht bewerten. Stand der Prüfungspraxis in den Ingenieurwissenschaften. Hochschule Konstanz - Technik, Wirtschaft und Gestaltung.

Jungmann, T. (09.10.2014): Kompetenzorientiert prüfen. Jahrestagung des BMBF-Projekts interStudies, Tagungsreihe „Polyvalenz – Potenziale für Hochschullehre und Studium“. Universität Greifswald.

Jungmann, T. (27.05.2014): Kompetenzorientiert prüfen, leistungsgerecht bewerten. 6. Dortmund Spring School for Academic Staff Developers. Technische Universität Dortmund, 27.-29.05.2014.

Jungmann, T.; Ossenberg, P. (03.04.2014): Research Workshop in Engineering Education. Draft of new Learning. In: Proceedings of the 2014 IEEE Global Engineering Education Conference (EDUCON). "Engineering Education towards Openness and Sustainability". Istanbul, Turkey, 03.-05.04.2014. IEEE, S. 83–87. 

Jungmann, T.; Ossenberg, P. (07.11.2013): FLExperimente als erster Schritt in der Laborausbildung. Wissenschaftliche Kompetenz aus dem Baukasten. In: MI(N)TTendrin – Lehre erleben. Tagungsband zum 1. HDMINT Symposium 2013 7./8. November. Technische Hochschule Nürnberg, Georg Simon Ohm. MI(N)TTendrin – Lehre erleben. Nürnberg, 07.-08.11.2013, S. 245–254. 

Jungmann, T. (20.09.2013): AssessING competences. Ansätze zur kompetenzorientierten Gestaltung von Prüfungen in den Ingenieurwissenschaften. Symposion Prüfungsforschung, Universität Hamburg.

Jungmann, T. (18.06.2013): Ingenieurdidaktik - junge Entwicklungslinie oder interdisziplinäre Tradition? Keynote zur Tagung: "movING forward - 3. TeachING-LearnING.EU Konferenz".

Jungmann, T. (17.06.2013): Constructive Alignment als Konstruktionsprinzip von Ingenieurstudiengängen, Keynote zur Tagung "Teach'n Tech", Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen, Technische Universität Dortmund.

Jungmann, T.; Ossenberg P. (03.04.2013): Recruiting the right Engineering Students. Konferenz "IEEE EDUCON 2013", Berlin.

Jungmann, T.; Ossenberg, P. (03.04.2013): FLExperiment - Reserarch-based Learning Format. Konferenz "IEEE EDUCON 2013", Berlin.

Jungmann, T. (04.07.2012): Innovation und Kreativität in der Ingenieurausbildung durch Forschendes Lernen. Deutscher Studienpreis. Der Wettbewerb für junge Vorschung 2012, Körber Stiftung, Berlin.

Jungmann, T. (15.10.2011): Ziel erreicht? Über den Zusammenhang von Lehrerfolg und Lernerfolg. Tagung "Performance Management im Hochschulbereich", Technische Universität Braunschweig. 

Jungmann, T. (18.08.2011): Research-based LearnING. An Integrated Educational Principle for Academic Teaching, Learning and Assessment in Engineering Sciences. Workshop "Engineering at the Turkish-German University Istanbul". Technische Universität Berlin. 

Jungmann, T. (28.07.2011): Forschendes Lernen im Logistikstudium. Promotionsvortrag, Technische Universität Dortmund. (Online verfügbar)

Jungmann, T.; Hansmeier, E. (27.05.2011): Probleme lösen mit Mehrwert. Über das Problembasierte und Forschende Lernen. Tag für die Exzellente Lehre, Fachhochschule Köln.

Jungmann, T. (29.03.2011): Praxisimpuls - Industrielles Projektmanagement. Gemeinsame Tagung zum kompetenzorientierten Prüfen in den Ingenieurwissenschaften und der Informatik von HRK und 4ING (projekt nexus), Bremen.

Jungmann T.; Liebscher J. (21.03.2011): Mobile Learning in der Lehrveranstaltung "Industrielles Projektmanagement". Unterstützung selbstorganisierter und kollaborativer Lernprozesse durch iPods. MLCB Conference  2011, Bremen.

Jungmann, T.; Schneider, R. (12.11.2010): Mit forschendem Lernen auf dem Weg zu ergebnisorientiertem Lehren und Prüfen. ASIIN Jahrestagung 2010, Frankfurt.

Jungmann, T.; May, D. (2009): Wiki as a Learning Instrument in a Research-based Blended Learning Scenario. European Conference on Computer Supported Cooperative Work (ECSCW09). Wien, 2009.