Coaching

Im individuellen Coaching unterstützt das JUNGMANN INSTITUT seine Klienten bei der Erreichung ihrer persönlichen und beruflichen Ziele. In strukturierten Gesprächen mit den Coaches werden z.B. Fragen der Führung, Kommunikation und Zusammenarbeit erörtert. Auch die Vorbereitung einer wichtigen Präsentation oder die Begleitung einer wichtigen Studienleistung (Projekt- oder Abschlussarbeit) sind Ziele, die durch die Unterstützung eines Coaches leichter aus eigenen Mitteln erreicht werden.

Bachelor- und Masterarbeit

Die Abschlussarbeit ist die wichtigste wissenschaftliche Arbeit im Studium. Nicht selten ist es auch die erste Gelegenheit, das Wissen über wissenschaftliche Arbeitsmethoden anzuwenden und das eigene Schreibtalent auf die Probe zu stellen. 

Das Coaching deckt je nach Bedarf die Phasen des Schreibens ab:

  • Thema finden bzw. präzise definieren
  • Forschungsfragen formulieren bzw. verfeinern
  • Literatur finden und theoretische Grundlagen erschließen
  • Wissenschaftliche Methodik und Vorgehensweise entwickeln
  • Prozess und Ergebnisse strukturiert in der schriftlichen Arbeit dokumentieren
  • Layout und Form passend gestalten
  • Die Arbeit überprüfen und finalisieren

Promotionscoaching

Das schwierigste an der Promotion neben der fachlichen Herausforderung ist, die Motivation für die eigene Forschungsarbeit über mehrere Jahre hoch zu halten und am Ball zu bleiben.

Die Zusammenarbeit mit einem Coach sorgt regelmäßig für motivierende Momente. Fragen der persönlichen Organisation können ebenso thematisiert werden wie Fragen der wissenschaftlichen Methodik. 

Schließlich gilt es, die Doktorarbeit zu verteidigen. Die Vorbereitung dieser wichtigen Prüfung zusammen mit einem erfahrenen Coach ist gut investierte Zeit.


Berufungscoaching

Die Bewerbung um eine Professur ist ein bedeutender Schritt in der wissenschaftlichen Laufbahn. Über die Einladung zum Probevortrag und den weiteren Erfolg der Bewerbung entscheiden nicht selten Faktoren abseits von Lebenslauf, Zeugnissen und der Publikationsliste.

Auf der Basis langjähriger Erfahrung in der Berufungspraxis an Universitäten und Hochschulen unterstützt das JUNGMANN INSTITUT Bewerber*innen im gesamten Bewerbungsprozess, von der sachgerechten Interpretation der Stellenausschreibung über die systematische Analyse des Umfeldes, die Gestaltung der Bewerbungsunterlagen bis hin zum Coaching für den Probevortrag, das Bewerbungsgespräch und die gelungene „Vermarktung“ der eigenen Person. Rechtliche Fragen sind nicht Gegenstand der Beratung.

Da die Bewerbung um eine Professur auch eine sensible Angelegenheit ist, garantiert das JUNGMANN INSTITUT seinen Kunden in diesem Bereich absolute Diskretion.