Berufungscoaching

Die Bewerbung um eine Professur ist ein bedeutender Schritt in der wissenschaftlichen Laufbahn. Über die Einladung zum Probevortrag und den weiteren Erfolg der Bewerbung entscheiden nicht selten Faktoren abseits von Lebenslauf, Zeugnissen und der Publikationsliste.

Auf der Basis langjähriger Erfahrung in der Berufungspraxis an Universitäten und Hochschulen unterstützt das JUNGMANN INSTITUT Bewerber*innen im gesamten Bewerbungsprozess, von der sachgerechten Interpretation der Stellenausschreibung über die systematische Analyse des Umfeldes, die Gestaltung der Bewerbungsunterlagen bis hin zum Coaching für den Probevortrag, das Bewerbungsgespräch und die gelungene „Vermarktung“ der eigenen Person. Rechtliche Fragen sind nicht Gegenstand der Beratung.

Da die Bewerbung um eine Professur auch eine sensible Angelegenheit ist, garantiert das JUNGMANN INSTITUT seinen Kunden in diesem Bereich absolute Diskretion.