Academic Leadership

In Seminaren und individuellen Coachings finden Nachwuchswissenschaftler*innen zielführende Strategien für die Arbeit in akademischen Strukturen und die aktive, sichere Führung wissenschaftlicher Teams.


Akademische Führungskompetenz

Führungskräfte-Seminare sind im industriellen Umfeld fester Bestandteil der Personalentwicklung. An Universitäten und Hochschulen jedoch gleicht die Übernahme von Führungsverantwortung oft dem vielzitierten Sprung ins kalte Wasser. Dabei sind eine gute Organisation, zielführende Teamleitung und das Wissen um die offiziellen und inoffiziellen Entscheidungswege für den reibungslosen Ablauf von Projekten und den Erfolg wissenschaftlicher Teamarbeit unabdingbar. Die Führung eines wissenschaftlichen Teams ist eine komplexe Aufgabe, auf die NachwuchswissenschaftlerInnen gut vorbereitet sein müssen.

Das JUNGMANN INSTITUT leitet Führungskräfte Seminare  für akademische Nachwuchsführungskräfte, die mit zwei Schwerpunkten auf die Besonderheiten der Führung und Leitung wissenschaftlicher Teams eingehen:

  • Akademische Strukturen verstehen und nutzen
  • Gruppen von WissensarbeiterInnen aktiv und sicher führen

Ergänzend hierzu berät und coacht das JUNGMANN INSTITUT Lehrende und Studierende in Leitungsfunktionen mit individueller Zielsetzung.