Arbeitsfeld Hochschule


Durch das Studium sollen Menschen dazu befähigt werden, ihre berufliche und gesellschaftliche Verantwortung erfolgreich und gewissenhaft wahrzunehmen. Die Studierenden sollen motiviert und vom eigenen Interesse geleitet die dazu notwendigen Kompetenzen entwickeln.

Das JUNGMANN INSTITUT unterstützt Universitäten und Hochschulen, dieses Ziel gemeinsam mit den Studierenden zu erreichen.

Die Ergebnisse der Zusammenarbeit mit dem JUNGMANN INSTITUT sind die Reduktion von Studienabbrüchen, die deutlichere Profilierung der Studiengänge, die steigende Nachfrage nach Studienplätzen durch geeignete Bewerberinnen und Bewerber sowie mehr Freude am Lehren und Lernen sowohl unter den Studierenden als auch unter den Lehrenden.

Aus der Verbindung der Ingenieurwissenschaften mit der Hochschuldidaktik entsteht ein einmaliges Profil, das die Besonderheit des JUNGMANN INSTITUTs und seines Gründers ausmacht. Prof. Dr.-Ing. Thorsten Jungmann bringt seine eigene Lehrpraxis und seine Erfahrung im Hochschulmanagement zusammen mit den Ergebnissen seiner Forschung über die fachbezogene Hochschuldidaktik in die Entwicklung der Workshops und Seminare sowie in das Coaching und die Beratung ein.

Aus der Interaktion der vier Leistungsbereiche LEHRE, FORSCHUNG, MANAGEMENT und BERATUNG entsteht eine Dynamik, mit der das JUNGMANN INSTITUT für Bewegung und Fortschritt sorgt. Immer das Ziel vor Augen: Besser lehren, besser lernen.

Studiengangentwicklung

  • Fachlicher Schwerpunkt: Ingenieurwissenschaften
  • Strukturen und Organisation
  • Curriculum und Inhalte
  • Didaktik und Methodik
  • Bewährte Methodik: Curriculumwerkstatt

mehr zu Studiengangentwicklung

Hochschuldidaktische Workshops

  • Grundlagen der Hochschuldidaktik
  • Lernen im Projektformat
  • Mobile Learning
  • Forschendes Lernen
  • Kompetenzorientiert prüfen und bewerten

zu den Workshops


Academic Leadership

  • Zielgruppe: Personen, die in der Hochschule Verantwortung für ein Team und/ oder für ein Projekt tragen
  • Seminare und individuelles Coaching unterstützt für NachwuchswissenschaftlerInnen

mehr zu Academic Leadership

Berufungscoaching

  • Ausschreibung und Stellenumfeld analysieren
  • Bewerbung professionell gestalten
  • Probelehrveranstaltung konzipieren und durchspielen
  • Berufungsgespräch vorbereiten

mehr zu Berufungscoaching


Eigene Lehrpraxis als Hochschullehrer

Prof. Dr.-Ing. Thorsten Jungmann lehrt und forscht im Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik der FH Bielefeld im Arbeitsgebiet Technikdidaktik. Zuvor lehrte er u. a. Elektrotechnik, technisches Projektmanagement, ingenieurwissenschaftliche Arbeitsmethoden und Softwareanwendungen im Hochschulbereich Ingenieurwesen der privaten FOM Hochschule.

In Verbindung mit der Forschung am JUNGMANN INSTITUT ermöglicht die eigene Lehrpraxis die authentische Weitergabe der Erkenntnisse und Erfahrungen in Workshops, Seminaren und Vorträgen.