Workshop im "Lehre hoch n"-Programm

04.-06.06.2018, Workshop 2: Lehren und Lernen, Tagungsschloss Hasenwinkel (bei Wismar)

Gemeinsam mit Birgit Hennecke von der Universität Münster leitet Prof. Dr.-Ing. Thorsten Jungmann einen Workshop zum Thema Lehren und Lernen.

In diesem zweiten Workshop des Lehre hoch n-Programms geht es  um einen wesentlichen Teilbereich von Hochschule: das Lehren und Lernen aus ganzheitlicher Sicht. Dabei nehmen die TN die oft unausgesprochenen lehr-/lernbezogenen Überzeugungen ebenso wie das Rollenverständnis und die damit verbundenen Haltungen der beteiligten Akteursgruppen (insbesondere Studierende, Lehrende, Hochschuldidaktik, Hochschul- und Fachbereichsleitung, Qualitäts- und Hochschulmanagement) in den Blick. Das Zusammenspiel von Strukturen und Prozessen mit Didaktik und konkreter Lehrerfahrung steht im Mittelpunkt der Auseinandersetzung.

In dem 2,5-tägigen Workshop reflektieren die TN ihre Rolle sowohl aus der eigenen Sicht wie auch aus der Perspektive der anderen Akteure. Im Dialog mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern erfahren die TN mehr über die unterschiedlichen Erwartungen der beteiligten Akteursgruppen an die Ergebnisse lehrbezogener Veränderungsprozesse. Bereichert wird dies alles durch die Sicht der acht Studierenden, die neben den Personen aus Hochschulleitung, Hochschulmanagement, Hochschuldidaktik und Hochschullehre teilnehmen.

Das Lehre hoch n-Dachprogramm konzentriert sich mit einem überfachlichen Ansatz auf Organisationsentwicklung und lehrbezogenes Veränderungsmanagement zur Gestaltung von Lehr-/Lernstrukturen und -kulturen. Es bringt Personen aus Hochschulleitung, Hochschullehre, Hochschuldidaktik und Hochschulmanagement in einen intensiven Dialog über Lehre.

Die Teilnehmenden bauen durch multiperspektivisches Lernen untereinander in der Teilnehmergruppe ihre strategische Handlungsfähigkeit aus. Das macht sie erfolgreicher darin, ihre konkreten Lehrentwicklungsansätze nachhaltig in den Hochschulstrukturen zu verankern und auch zu transferieren.

Weitere Informationen zum Lehre hoch n-Programm gibt es hier.

Fragen Sie diesen Workshop für Ihre Hochschule an:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.