Interdisziplinäre Forschungskompetenz (Workshop 4)

08.12.2017, Workshop, Technische Universität Dortmund

In dem von der DFG geförderten Graduiertenkolleg (GRK) 2193 „Anpassungsintelligenz von Fabriken im dynamischen und komplexen Umfeld“ führen Doktorand/-innen unterschiedlicher Fachdisziplinen ihre Promotionsprojekte im Bereich der Anpassungsplanung von Fabriksystemen durch. 

Die Workshopreihe zur interdisziplinären Forschungskompetenz zielt auf die Weiterentwicklung der Doktorand/inn/en im Bereich des kooperativen wissenschaftlichen Arbeitens. In den Workshops werden insbesondere die fachbezogenen Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Forschungsmethoden und der zugrundeliegenden Methodologien analysiert und diskutiert. Zudem wird ein Beitrag zur fachübergreifenden Kommunikationsfähigkeit der jeweiligen Forschungsdesiderate und Lösungsansätze geleistet. Die Unterstützung und Beratung der Promovierenden im Forschungs- und Schreibprozess ist jeweils Teil der Workshops.

Fragen Sie diesen Workshop für Ihre Hochschule an:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.