Langfristige Zusammenarbeit mit TU Dortmund

HD MeetING – eine Veranstaltungsreihe für die Professor/inn/en der Ingenieurwissenschaften der  Technischen Universität Dortmund. Das JUNGMANN INSTITUT entwickelt ein Konzept für acht hochschuldidaktische Workshops („HD-MeetING“) und führt diese in den Jahren 2017-2020 durch.

Die HD-MeetINGs sind ein spezielles Angebot an die Professor/inn/en der ingenieurwissenschaftlichen Fächer, das vom Zentrum für Hochschulbildung im Rahmen des vom BMBF geförderten Projektes Exzellentes Lehren und Lernen in den Ingenieurwissenschaften (ELLI) koordiniert wird. ELLI ist ein Verbundprojekt der Technischen Universität Dortmund zusammen mit der RWTH Aachen University und der Ruhr-Universität Bochum. Im Verbundprojekt werden seit 2011 innovative Lehr- und Lernkonzepte für die akademische Ausbildung entwickelt. Ingenieurwissenschaftliche Lehrstühle arbeiten hierbei mit hochschuldidaktischen Einrichtungen zusammen. Ziel ist die kontinuierliche Weiterentwicklung der Lehrqualität und die Verbesserung der Studienbedingungen. 

Fragen Sie diesen Workshop für Ihre Hochschule an:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.