Forschendes Lernen

08.04.2016, Workshop, RWTH Aachen Academy, Aachen

Die Lehre an der Hochschule zielt auf die Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses ab. Vielfach kommt die Perspektive auf Berufsfelder außerhalb der Hochschule hinzu, z.B. in den Lehramts- oder den Ingenieurstudiengängen. Der vermeintliche Interessenskonflikt zwischen wissenschaftlicher und berufsfeldorientierter Ausbildung lässt sich nach dem Prinzip Forschenden Lernens auflösen, wobei gleichzeitig kompetenzorientierte und aktivierende Lehr-Lern-Umgebungen entstehen können.

Die Teilnehmer(innen) entwickeln im Workshop zunächst ein Verständnis des Forschenden Lernens, und anschließend ein Konzept, nach dem sie die angestrebten Lernergebnisse ihres Faches nach dem Prinzip forschungs- und wissenschaftsbezogenen Lehrens und Lernens in ihrer Lehrveranstaltung erreichen können.

Fragen Sie diesen Workshop für Ihre Hochschule an:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.